Gebühren

  • Folgende Bearbeitungsgebühren werden pro Antrag erhoben:
    100,00 EURO (zzgl. MwSt.) für Veranstaltungen mit einem Veranstaltungstag
    50,00 EURO (zzgl. MwSt.) für jeden weiteren Veranstaltungstag


  • Eine entsprechende Rechnung bekommen Sie nach Antragsstellung von uns zugeschickt
  • Bitte beachten Sie, dass eine Bearbeitung des Antrags erst nach Zahlung der Gebühr erfolgt

Rabattsystem

Wir bieten folgende Rabatte in Form einer Rückvergütung auf die Zertifizierungsgebühren für das jeweilige Jahr (Verrechnungzeitraum) an:

Veranstaltern, die mehr als 10 Veranstaltungen pro Jahr zur Anerkennung einreichen, wird 5% Rückvergütung auf die bereits bezahlte Zertifizierungsgebühren gewährt

Veranstaltern, die mehr als 25 Veranstaltungen pro Jahr zur Anerkennung einreichen, wird 10% Rückvergütung auf Zertifizierungsgebühren gewährt

Veranstaltern, die mehr als 50 Veranstaltungen pro Jahr zur Anerkennung einreichen, wird 15% Rückvergütung auf die Zertifizierungsgebühren gewährt

 

Neue Evaluierungen

Fortgeschrittene praktische NMR-Spektroskopie für technische Mitarbeiter

22.09.2020, Mainz ...mehr

Grundlagen der praktischen NMR-Spektroskopie für technische Mitarbeiter

08.09.2020, Mainz ...mehr

Lebensmittel & Recht - was gibt´s Neues?

26.05.2020, Frankfurt am Main ...mehr

Aufklärung von lebensmittelbedinten Krankheitsausbrüchen

13.05.2020, Berlin ...mehr

64. Detmolder Gespräch

06.05.2020, Detmold ...mehr

Fortbildungsveranstaltung CrossCompliance 2020

01.04.2020, Dresden ...mehr

analytica Conference 2020: Biobased biomimetic sensing

31.03.2020, München ...mehr

analytica Conference 2020: Unraveling Emerging Contaminants in Foods by Modern Analytical Strategies

31.03.2020, München ...mehr

analytica Conference 2020: Targeted non-targeted Foodomics correlated to bioactivity authenticity

31.03.2020, München ...mehr

30. Arbeitstagung Regionalverband Südost

26.03.2020, Halle ...mehr