Beantragung Fortbildungszertifikat

Das freiwillige Fortbildungszerifikat für Lebensmittelchemiker ist ein Nachweis der Fortbildungsleistungen. Es dokumentiert eine regelmäßige Teilnahme an anerkannten Fortbildungsmaßnahmen und bestätigt damit, dass die Lebensmittelchemiker ihre beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten durch regelmäßige Fortbildung erweitern.

Das Zertifikat ist online über Ihr Fortbildungskonto zu beantragen. Es wird auf das Datum des Antragseingangs bei der ZFL ausgestellt. Mit der Bestellung des Zertifikates werden die erforderlichen Punkte von Ihrem Konto abgezogen. Eine Übertragung "überzähliger" Punkte in einen neuen Fortbildungszyklus ist nicht möglich. So sollten Sie 85 Punkte zum Zeitpunkt der Beantragung des Zertifikats erreicht haben, können die überzähligen 5 Punkte nicht in den nächsten Zeitraum übertragen werden.

Die Anforderungen

Das Fortbildungszertifikat wird erteilt, wenn der/die Lebensmittelchemiker/in innerhalb eines der Antragsstellung vorausgehenden Zeitraumes von 2 Jahren Veranstaltungen und Fortbildungsmaßnahmen absolviert hat, welche in der Summe mindestens 80 Punkte ergeben. Diese müssen in mindestens 4 der u.a. Bereiche, die von besonderer Bedeutung für Lebensmittelchemiker sind, durchgeführt worden sein:

— Chemie
— Analytik
— Ernährung
— Toxikologie
— Technologie
— Qualitätsmanagement/Risikomanagement
— Hygiene/Mikrobiologie
— Lebensmittelrecht
— Sonstige berufsbezogene Bereiche

 

Neue Evaluierungen

Intensivkurs: Aktuelles Milch- und Lebensmittelrecht

28.11.2019, Kempten ...mehr

Grundlagen der Auditierung

28.11.2019, Frankfurt am Main ...mehr

Qualitätsmanagement im analytischen Labor

21.11.2019, Frankfurt am Main ...mehr

Medizinprodukte gesetzeskonform planen, entwickeln und erfolgreich zulassen

23.10.2019, Frankfurt am Main ...mehr

63. Detmolder Gespräch

09.10.2019, Detmold ...mehr

18. Fachsymposium Lebensmittelmikrobiologie

07.10.2019, Kiel ...mehr

BfR-Fortbildungsmodul für Expertinnen und Experten, Teil 2 Transfer von Stoffen entlang der Nahrungskette

07.10.2019, Berlin ...mehr

Grundlagen der Massenspektrometrie: Messtechnik und Interpretation von Massenspektren

23.09.2019, Köln ...mehr

Einsatz der Pyrolyse-GC/MS zur Charakterisierung von Kunststoffen

18.09.2019, Rheinbach (bei Bonn) ...mehr

Schwingungsspektroskopie für die chemische Qualitäts- und Prozesskontrolle

17.09.2019, Essen ...mehr