Gebühren

  • Das Eröffnen und das Führen des Fortbildungskontos ist kostenlos
  • Für die Ausstellung des freiwilligen Fortbildungszertifikats berechnet die ZFL eine Bearbeitungsgebühr von 60,00 EURO (zzgl. MwSt)
  • Die Zahlung der Bearbeitungsgebühr erfolgt nach der Beantragung des Fortbildungszertifikats per Rechnung. Die Rechnung wird Ihnen mit dem erstellten Fortbildungszertifikat zugeschickt
 

Neue Evaluierungen

Qualifizierungskurs für QM-Beauftrage in DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Laboratorien

24.09.2019, Berlin ...mehr

Tenside: Waschmittel, Kosmetik, technische Anwendungen

23.09.2019, Essen ...mehr

Moderne HPLC-MS/MS-Methoden in der Lebensmittel- und Futtermittelanalytik

19.03.2019, Münster ...mehr

Tenside: Grundlagen

25.02.2019, Idstein ...mehr

Elemente von A-Z

15.12.2018, Berlin ...mehr

47. BDIH Kosmetik Fachtagung

13.12.2018, Mannheim ...mehr

Validierung computergestützter Analysensysteme (CSV)

06.12.2018, Frankfurt am Main ...mehr

Fortbildung für das Kontrollpersonal der sächsischen Lebensmittelüberwachungsbehörden

05.12.2018, Dresden ...mehr

Aktuelle Trends der molekularbiologischen Lebensmittelanalytik

29.11.2018, Freiburg ...mehr

Authentizität von Fruchtsäften, Fruchtsaftgetränken und anderen vorwiegend aus Früchten hergestellten Lebensmitteln

23.11.2018, Paderborn ...mehr